RUNDSCHREIBEN Nr. 2203/09

Hallo Liebe Kollegen,

Viele werden es schon mitbekommen haben, aber Kollege Müller (Abt. WBT) geht es nicht so gut. Er ist krank aus seiner Schulung vom Orinoko zurückgekehrt. Aus gegebenem Anlass möchte ich deshalb noch einmal alle Mitarbeiter auf die Broschüre „Hände Waschen & mehr – Wie kann ich eine Pandemie vermeiden?“ hinweisen. Sie liegt am Eingang aus.

Weitere Punkte:

  • Die Firma ist eine Partnerschaft mit der MindCrusher Studios Inc. eingegangen. Scheinbar werden einige unserer älteren Akten ausgelagert. Es lohnt sich, da mal reinzulesen.
  • Der heutige Zweikampf geht an Kollege John, der sich  die ausgeschriebenen bezahlten Überstunden tapfer und fair nur mit einem Messer und seiner Peitsche erstritt! Bravo! Ganz, ganz herzlichen Glückwunsch meinerseits und von der ganzen Abteilung!

-Das Sekretariat

3 Antworten to “RUNDSCHREIBEN Nr. 2203/09”

  1. Aha! Daher all die vomitierenden Kollegen! Und ich dachte schon, es läge an den Guano-Nuggets, die Kollege John zur Feier seines Sieges verteilte …

  2. Frechheit! An den Guano-Nuggets kann es nicht gelegen haben! Die waren durchgegart! Ich habe jeden einzelnen probiert!

  3. […] ihr vielleicht schon aus einem früheren Rundschreiben herausgelesen habt, arbeitet DAS BÜRO DES TODES jetzt mit den MindCrusher Studios […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s