RUNDSCHREIBEN Nr. 2572/09

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

einige haben es sicher schon bemerkt: die jährliche Wanderung der Feuerameisen durch unsere Büroräume ist wieder in vollem Gange. Wer dieses schaurige Schauspiel ansehen möchte, ist eingeladen den feuerspeienden furiosen Feuerameisen Futter in den Weg zu legen. Es gelten die Regeln aus den Vorjahren. Ich schreibe sie der Vorsicht halber noch einmal für alle auf:

  • Bitte keine leicht entzündlichen Kleidungsstücke tragen. Der Vorfall mit der Polyesterbluse von unserer Vorzimmerdame ist allen noch in Erinnerung.
  • Füttern nur unter Feuerpolizeilicher Aufsicht!
  • Bitte keine leicht verderblichen Lebensmittel benutzen. Spätestens am Ende der Woche bitte die Essensreste einsammeln und entsorgen. Das war so ein Schweinkram letztes Jahr!
  • Fenster und Türen geschlossen halten (wg. Backdraft)
  • Nicht in der Feuerwehrauffahrt parken!
  • Keine Grillpartys an der Route!
  • Bitte dieses Jahr keine Menschenopfer. Der Betriebsrat macht so schon genug Ärger.

Und ein allgemeiner Hinweis noch: „Er ist gestolpert“ ist keine ausreichende Erklärung für einen tödlichen Unfall.

Danke für eure Aufmerksamkeit und das Beachten dieser wichtigen Regeln.

-Das Sekretariat

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s